Osterzeit 

Jetzt schon für Ostern die traditionelle Osterjause vorbestellen.

Mehr

 

Wurdach & Umgebung

Naherholungsgebiet Wurdachwald und Plöschenberg

Wurdach ist eine kleine Bergortschaft auf ca. 780m Seehöhe und gehört zur Gemeinde Köttmannsdorf, welche 14 km südwestlich von Klagenfurt liegt.

In Wurdach leben 140 Personen. Es gibt 6 Bauernhöfe, darunter  auch einen kleinen Reitstall. Zahlreiche Wanderwege in der Region führen zu unserer Buschenschenke und können nach einer kurzen Stärkung wieder aufgenommen werden.

Auch der neu adaptierte Naturlehrpfad „Zwergohreulenwanderweg“ bietet sich für Gruppen aber auch für Naturfreudige Personen an, den es in 2 verschiedenen Längen gibt. Nicht weit – aber auch ein wenig steil – ist zum Rauschelesee. Für Wanderbegeisterte gibt es auch längere Wanderungen, wie etwa von Viktring über Opferholz und den Plöschenberg nach Wurdach. Ein wunderschöner Wanderweg führt über Dobein bis hin zum Südufer des Keutschachersees. Auch Ludmannsdorf (über Zedras) kann man ganz gut zu Fuß erreichen. Gut trainierte Radfahrer radeln über Opferholz nach Keutschach und dann Richtung Klagenfurt.

© 2013 - Buschenschänke Jaritz | Familie Modritsch
Wurdach 9 | A-9071 Köttmannsdorf | Tel.: +43 (0)4220 2343